GLOBAL

weltweite Aktivitäten

LOKAL

Lokale Aktivitäten

BÜCHER

Die Uvacha-Serie

BOOKLETS

Göttliche Reisen

*** mandala_1  Alle Artikel auf einen Blick mandala_1  ***

weltweite Aktivitäten

LOKAL

Lokale Aktivitäten

BÜCHER

Die Uvacha-Serie

Booklets

Göttliche Reisen

 Willkommen! auf der offiziellen deutschen Sai Prakashana-Website. Hier findest Du Informationen über globale und lokale Aktivitäten. 

Im Online-Shop kannst Du die Veröffentlichungen von Sathya Sai Babas Uvacha-Serie und der göttlichen Geschichte erwerben. Zusätzlich findest Du hier auch alle deutschsprachigen Booklets von den Reisen Sathya Sai Babas im feinstofflichen Körper.

Wöchentlich werden Fragen und Antworten aus der Uvacha-Serie neu veröffentlicht und monatlich Auszüge aus Swamis Reden, die er in der ganzen Welt hält.

*** mandala_1  Die neuesten Fragen und Auszüge aus den göttlichen Reden  mandala_1  ***
F&A Dezember/Januar

F&A Dezember/Januar

 FRAGE III

Wie können wir Gott nah bleiben?

ANTWORTRT

Swami:

Kann es ein Kind ohne Mutter geben? Und kann es eine Mutter ohne Kind geben? Es ist eine untrennbare Beziehung. Das Gleiche gilt für die Beziehung zwischen Gott und seinen Devotees. Wo es ein reines Herz eines Devotees gibt, kann man sicher sein, dass Gott dort gegenwärtig ist.

Wenn ein Kind nach seiner Mutter schreit, wo immer sie sein mag, kommt sie zu ihrem Kindes gelaufen. Genauso ist es, wenn Devotees mit reinem Herzen beten, hat Gott keine andere Wahl, als an ihrer Seite zu sein. Das ist das …

mehr lesen
Neujahrsansprache 2023

Neujahrsansprache 2023

Auszüge aus der Neujahrsansprache 2023

Das Jahr ist neu, aber meine Botschaft ist es nicht. Ich habe nichts Neues zu diesem neuen Jahr zu sagen, außer, dass wir uns aufrichtig bemühen sollten, das, was wir bereits gehört und verstanden haben, in diesem Jahr zu praktizieren und umzusetzen.

Ein Motto für dieses Jahr wäre also: Praktizieren.

Praktizieren wir all das, was wir im vergangenen Jahr gehört, gelernt und verstanden haben. Lasst es uns zu unserem Ziel machen, dass wir alles, was wir wissen, auch praktizieren. Jeder einzelne Tag sollte ein Tag sein, an dem all diese Werte geübt werden, an dem sie in die Praxis umgesetzt …

mehr lesen
Rede Dezember 2022

Rede Dezember 2022

Verkörperungen göttlicher Liebe!

Die Schriften erklären:

“Na karmana na prajaya dhanena thyagenaike amrutatva manashuh”
– weder durch Taten, noch durch Nachkommenschaft, noch durch Reichtum, sondern allein durch Opferbereitschaft wird Unsterblichkeit erlangt.

Jemand mag ein König sein, über Ländereien herrschen und viele Schlösser in seinem eigenen Namen errichten – doch mit der Zeit werden die Gebäude einstürzen, die Königreiche werden verloren gehen und sein Name wird in der Geschichte untergehen.

mehr lesen
*** mandala_1  Die neuesten Beiträge  mandala_1  ***
youth inspiration Januar 2023

youth inspiration Januar 2023

Gedanken zur Weihnachtsgeschichte
 
Über die letzten Jahre, habe ich den Eindruck, dass Weihnachten mehr und mehr zu einem Konsumfest wird. Schnell was auf Amazon kaufen; bloß nicht zu wenig für die Kinder, denn ansonsten könnten Sie sich ja gegenüber ihren Schulfreunden benachteiligt fühlen. Dann der Druck, dass alles perfekt sein muss: Vom Weihnachtsbaum bis hin zu den Speisen – all diese Dinge lassen uns die tiefgreifende Bedeutung des Fests komplett vergessen. Weihnachten ist nicht nur von einer kirchlichen Perspektive bedeutend, sondern ist auch ein wichtiges Fest für Anhänger …

mehr lesen
Ein Licht für die Ukraine

Ein Licht für die Ukraine

Ein Licht für die Ukraine

Om Sai Ram liebe Sai-Seelen,

Wir sind eine Gruppe von Freiwilligen, die mit einer Stiftung in Litauen (der Sai Prema Foundation) verbunden ist und die aus Menschen besteht, die mit Hilfe von Spenden alle notwendigen Dinge besorgen und an eine Gruppe ehrenamtlicher Helfer in der Ukraine übergeben.

Diese Gruppe versorgt Menschen …

mehr lesen
Youth Inspiration November 2022

Youth Inspiration November 2022

Das erste Hindernis auf dem Weg zu uns selbst – Unreinheiten

 
Der letzte Artikel befasste sich mit den drei Hindernissen auf dem Weg zu unserem innersten Selbst.

Wir sprachen über Unreinheiten, mangelnden Fokus und die Selbst-Identifikation mit dem Körper. Diese drei Hindernisse sind es, die uns davon abhalten, unser makelloses, wahres Selbst zu erblicken. In diesem Artikel beschäftigen wir uns näher mit dem ersten dieser Hindernisse: den inneren Unreinheiten.

Wenn Mitmenschen uns gestehen, dass sie selten Duschen oder ihre Unterwäsche für mehr als einen Tag …

mehr lesen
*** mandala_1  Die neuesten Beiträge  mandala_1  ***
youth inspiration Januar 2023

youth inspiration Januar 2023

Gedanken zur Weihnachtsgeschichte
 
Über die letzten Jahre, habe ich den Eindruck, dass Weihnachten mehr und mehr zu einem Konsumfest wird. Schnell was auf Amazon kaufen; bloß nicht zu wenig für die Kinder, denn ansonsten könnten Sie sich ja gegenüber ihren Schulfreunden benachteiligt fühlen. Dann der Druck, dass alles perfekt sein muss: Vom Weihnachtsbaum bis hin zu den Speisen – all diese Dinge lassen uns die tiefgreifende Bedeutung des Fests komplett vergessen. Weihnachten ist nicht nur von einer kirchlichen Perspektive bedeutend, sondern ist auch ein wichtiges Fest für Anhänger …

mehr lesen
Ein Licht für die Ukraine

Ein Licht für die Ukraine

Ein Licht für die Ukraine

Om Sai Ram liebe Sai-Seelen,

Wir sind eine Gruppe von Freiwilligen, die mit einer Stiftung in Litauen (der Sai Prema Foundation) verbunden ist und die aus Menschen besteht, die mit Hilfe von Spenden alle notwendigen Dinge besorgen und an eine Gruppe ehrenamtlicher Helfer in der Ukraine übergeben.

Diese Gruppe versorgt Menschen …

mehr lesen
Youth Inspiration November 2022

Youth Inspiration November 2022

Das erste Hindernis auf dem Weg zu uns selbst – Unreinheiten

 
Der letzte Artikel befasste sich mit den drei Hindernissen auf dem Weg zu unserem innersten Selbst.

Wir sprachen über Unreinheiten, mangelnden Fokus und die Selbst-Identifikation mit dem Körper. Diese drei Hindernisse sind es, die uns davon abhalten, unser makelloses, wahres Selbst zu erblicken. In diesem Artikel beschäftigen wir uns näher mit dem ersten dieser Hindernisse: den inneren Unreinheiten.

Wenn Mitmenschen uns gestehen, dass sie selten Duschen oder ihre Unterwäsche für mehr als einen Tag …

mehr lesen