Saiprakashana Buchclub

Wenn Du Informationen zu Veranstaltungen bekommen willst, werde Mitglied im Buchclub und erhalte aktuelle Informationen

    

mandala_1  Lokal   mandala_1

Youth Inspiration November 2022

Youth Inspiration November 2022

Das erste Hindernis auf dem Weg zu uns selbst – Unreinheiten

 
Der letzte Artikel befasste sich mit den drei Hindernissen auf dem Weg zu unserem innersten Selbst.

Wir sprachen über Unreinheiten, mangelnden Fokus und die Selbst-Identifikation mit dem Körper. Diese drei Hindernisse sind es, die uns davon abhalten, unser makelloses, wahres Selbst zu erblicken. In diesem Artikel beschäftigen wir uns näher mit dem ersten dieser Hindernisse: den inneren Unreinheiten.

Wenn Mitmenschen uns gestehen, dass sie selten Duschen oder ihre Unterwäsche für mehr als einen Tag ...

ENDING LONELINESS

ENDING LONELINESS

Ending Loneliness (Das Ende der Einsamkeit)
Ein Artikel von Malte Friedrich

Sai Ram Ihr Lieben,

Ending Loneliness ist ein Serviceprogramm für Senioren, das von Swami initiiert wurde. 
Dazu hat Swami am 15.10.22 mit Devotees, die aktiv an Seinem Programm „Ending Loneliness“ beteiligt sind, ein sehr berührendes Meeting abgehalten, um diese Arbeit wiederzubeleben.

Ich möchte ein Paar Worte wiedergeben, die mir in Erinnerung geblieben sind:

Er sagte, dies sei ein Aufgabenbereich, um den sich niemand kümmern möchte. Swami steht für die Arbeit, die keiner machen will. Alte Menschen ...

Youth Inspiration Oktober 2022

Youth Inspiration Oktober 2022

Liebe, das Zentrum der vedischen Werte

 

Das Wort “Liebe” ist wahrscheinlich das am häufigsten missverstandenen Wort unserer Sprache und umfasst oft sehr selbstbezogene Bedürfnisse. Der Zweck dieses Artikels ist es, über drei große Hindernisse zu sprechen, die uns daran hindern, wahre, selbstlose Liebe zu erfahren und damit das höchste Ziel zu erreichen.

Für die meisten von uns ist Liebe ein Gefühl, dass mehr oder weniger oft präsent ist und sich als Wärme in unserem Körper ausdrückt. Je nach Umständen, kommt und geht ...

Youth Inspiration August 2022

Youth Inspiration August 2022

Gurupurnima 2022, Dasselbe und doch anders
 

From Me, to We to He”

Viele beschreiben Mudennahali als den Himmel auf Erden: Wunderschöne Umgebung und Gebäude, liebevolle Menschen und ein gewisser “Duft” von erhabener Heiligkeit in der Luft. Als ich 2019 nach Indien reiste, hatte ich genau dieses Gefühl. Obwohl sich an dieser Wahrnehmung in 2022 nichts verändert hatte, verspürte ich doch, dass sich etwas grundlegend Neues anbahnt, etwas, dass mehr Tätig-werden von meiner Seite verlangt, eine gewisse “Entwöhnung”. Es war nicht mehr so, dass ich nach Muddenahalli reiste um mich zu entspannen und göttliche Luft zu atmen, sondern um aufzustehen und mit größter Anstrengung in mich zu gehen um ...

Youth Inspiration Juli 2022

Youth Inspiration Juli 2022

Die drei Hindernisse auf dem Weg zu uns selbst

 
"Der den du siehst, ist der suchende.” Franz von Assisi

In der heutigen Diskussion darüber, welche religiöse Weltanschauung wohl die richtige sei, übersehen wir oft die Essenz, die allen Religionen zu Grunde liegt. Wir vergessen, dass es nicht um die Verpackung geht, sondern um den Inhalt. Seit Menschengedenken suchen wir nach dem Sinn, nach der Essenz, nach ein ...

Youth Inspiration Mai 2022

Youth Inspiration Mai 2022

Arbeit macht Frieden
–  Gedanken wie wir Frieden im Arbeitsalltag finden können

 

Jeden Mai feiern wir den Tag der Arbeit. Während dies für manche ein Grund zum Feiern ist, bedeutet Arbeit für die meisten Druck, Stress, Unzufriedenheit und Abwertung. Schon mit zwanzig planen viele den optimalen Weg zu einer guten Pensionierung, um, so glaubt man, wenigstens im Alter, einige, hoffentlich gesunde, friedliche Jahre genießen zu können. Dabei vergessen wir aber oft, dass Arbeit etwas Schönes, Wichtiges und Befreiendes ...

Youth Inspiration April 2022

Youth Inspiration April 2022

Reverend Pater Charles Ogada - Das Licht leuchtet weiter
Am heiligen Donnerstagmorgen des 31. März 2022 verließ Pater Charles Ogada friedlich und mit einem Lächeln im Gesicht seinen physischen Körper. Sein Licht wird  für immer und ewig das gesamte Universum erleuchten. Er hatte seinem engsten Kreis mitgeteilt, dass er nach seinem Weggang ein "Chaos der Positivität schaffen und jeden dazu bringen wird, mehr zu tun". Hier sind wir also – und blicken mit Tränen der Dankbarkeit auf die wertvolle Zeit, die wir in der physischen Gegenwart dieses wunderbaren ...

Youth Inspiration März 2022

Youth Inspiration März 2022

In jedem von uns... ein Feuer - Ram Dass Ram Dass

 

"In jedem von uns war einst ein Feuer.

Und für einige von uns scheint es, als ob nur noch Asche da ist.

Aber wenn wir in der Asche graben finden wir eine Glut.

Und ganz sanft fächeln wir diese Glut.

Blasen wir sie an, wird sie heller.

Und aus dieser Glut entfachen wir das Feuer neu.

Das Einzige, was ...

Youth Inspiration Februar 2022

Youth Inspiration Februar 2022

Ein Austausch von Dankbarkeit Seema M. Dewan

Devotee: Herr, ich danke Dir, dass Du mich immer gerettet hast.

Gott: Danke, dass ich dich retten durfte ......

Devotee: Danke, Herr, dass du mich erwählt hast, bei dir zu sein.

Gott: Danke, dass du bei Mir bist.

Devotee: Danke, dass Du mich die höchste Wahrheit gelehrt hast.

Gott: Danke, dass du zuhörst und versuchst, dieser ...

Youth Inspiration Januar 2022

Youth Inspiration Januar 2022

Die Neun Türen des Glaubens
Teil III von Seema M. Dewan

 

Die siebte Tür:

Erfolg ist nur dann angenehm, wenn man ihn in Demut tragen kann. Demut ist wie die Augen einer Großmutter, die alle Höhen und Tiefen erlebt hat und dennoch die Kraft, die Weisheit, und die unendliche Liebe bewahrt hat, um die Last der Gegenwart, der Vergangenheit und der Zukunft zu tragen. Demut ist die Geduld, die es einem erlaubt, mit der Fehlersuche aufzuhören ... sie erlaubt es einem, sich nicht über das Leben zu beklagen ... sie ist der Blick des Adlers, der sich scharf darauf konzentriert ...

Youth Inspiration Dezember 2021

Youth Inspiration Dezember 2021

 Die Neun Türen des Glaubens
Teil II von Seema M. Dewan

 

Die vierte Tür:

Ohne gutes höheres Denken kann es keinen Erfolg geben. Ohne den richtigen Weg zu wählen, kann es keinen Frieden geben. Nichts ist unmöglich, wenn der Geist aus Stahl ist und vom Weg der Wahrheit angezogen wird. Wenn ich mit der Kraft der Wahrheit in mir denke, dann erwecke ich die Liebe Gottes in mir. Wenn die Wahrheit ihre Flügel ausbreitet, wird Friede zum Ziel und ...

YOUTH INSPIRATION November 2021

YOUTH INSPIRATION November 2021

Die Neun Türen des Glaubens
Teil I von Seema M. Dewan

Die erste Tür:

Glaube in schwierigen Zeiten daran, dass Gott mit dir geht. Wenn das Kind sich vor der Dunkelheit der Nacht fürchtet, läuft die Mutter zu ihm, um ihm beizustehen. Genauso läuft Gott in schweren Zeiten zu seinem Kind, um ihm zur Seite zu stehen.

Öffne die erste ...

Youth Inspiration Oktober 2021

Youth Inspiration Oktober 2021

 Die kosmische Dimension der Heilung

Gott ist das Leben und die Lebensenergie fließt aus Gott“ Hildegard von Bingen

Eine Heilung nach Hildegard läuft immer auch gleichzeitig auf vier verschiedenen Ebenen ab, die zu einer ganzheitlichen Heilung beitragen:

  1. leibliche Heilung
  2. seelische Heilung
  3. spirituelle Heilung
  4. kosmische Heilung

Über die kosmischen Heilkräfte und ihre Bedeutung für den Menschen schrieb sie ...

Das Youthmeet 2021

Das Youthmeet 2021

Jugendmeeting in Hohenprießnitz - Ein Neubeginn

Die einzelnen Teilnehmer reisten am Donnerstag an. Nach einem kleinen Abendessen wurde die Überschrift vorgestellt, unter der das gesamte Meeting stehen sollte:

Stille.

Wie Swami sagt: "Silence is Sai-Lense" – mit anderen Worten, die Stille ist die Perspektive Gottes.

Da dieses Thema in den nächsten Tagen immer wieder mit einer intensiven Innenschau verbunden war, könnte man auch ...

Youth Inspiration September 2021

Youth Inspiration September 2021

Gott lädt dich heute ein

Es gibt einen Grund, warum man sagt, Gott sei Kalatheethaya – jenseits der Zeit.

Gott hat kein Konzept von Zeitleisten – von dem, was geschehen ist und was geschehen wird.

Er wartet. Er wartet darauf, dass jedes Atom in der Schöpfung zu einer Blume erblüht und dann zu einer Frucht wird. Das ist der Grund weshalb wir beobachten können, dass die von ihm geschaffene Natur niemals in Eile ist. Und doch geschieht alles zur rechten Zeit. In diesem Monat wollen wir all unsere Fehler und Bedenken dem Schöpfer widmen und wieder ganz werden. Er ist schließlich das ewige Feuer, das brennt – sowohl im Guten als auch im Schlechten, bis alles ...

    

Saiprakashana Buchclub

Wenn Du Informationen zu Veranstaltungen bekommen willst, werde Mitglied im Buchclub und erhalte aktuelle Informationen

STHŪLA SHARĪRA

Physischer Körper

Er ist an Zeit & Raum gebunden

SŪKSHMA SHARĪRA

Feinstofflicher Körper

Er ist jenseits des Physischen und nicht an Zeit & Raum gebunden

Ati SŪKSHMA SHARĪRA

Superfeinstoffliche Körper

Der höhere feinstoffliche Körper, der uns im Traum & in der Meditation begegnet

PᾹRA SŪKSHMA SHARĪRA

Höchster feinstofflicher Körper

Das allumfassende höchste Göttliche, das in jedem Atom gegenwärtig ist

STHŪLA SHARĪRA

Physischer Körper

Er ist an Zeit & Raum gebunden

SŪKSHMA SHARĪRA

Feinstofflicher Körper

Er ist jenseits des Physischen und nicht an Zeit & Raum gebunden

Athi SŪKSHMA SHARĪRA

Superfeinstoffliche Körper

Der höhere feinstoffliche Körper, der uns im Traum & in der Meditation begegnet

PᾹRA SŪKSHMA SHARĪRA

Höchster feinstofflicher Körper

Das allumfassende höchste Göttliche, das in jedem Atom gegenwärtig ist